Erziehungs- und Familienberatung

Eltern sind als wichtigste Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen für deren Förderung und Entwicklung von größter Bedeutung. Sie sind von den Problemen ihrer Kinder am meisten betroffen und können sie oft auch als Erste erkennen. Oftmals ist die Beziehung zwischen Eltern und deren Kindern aber  problembelastet  und festgefahren. Bisherige Maßnahmen haben nichts verbessert. Der Leidensdruck wächst. Sie als Eltern wollen heraus aus diesen eingefahrenen Schwierigkeiten, fest entschlossen, diese nachhaltig positiv zu verändern.

Konkrete Schritte auf dem Weg dorthin bietet Ihnen die Erziehungs- und Familienberatung. Aufgrund meiner langjährigen Arbeit als Sozialarbeiter in der stationären Jugendhilfe unterstütze ich Sie in Ihrer individuellen Situation und erarbeite mit Ihnen konkrete Schritte, um die aktuelle Krise zu lösen.

SportBeratung

Warum bezeichnen sich so viele Menschen als Bewegungs- oder Sportmuffel? Jeder einzelne hat ganz unterschiedliche Motive, warum er keinen Sport treibt oder sich zu wenig bewegt. Häufig sagen Betroffene: „Ich habe mir schon so oft vorgenommen, den inneren Schweinehund zu überwinden, aber ich schaffe es einfach nicht“.
Andere wiederum sagen: „Ich habe noch keine Sportart gefunden, die mir Spaß macht“. Wiederum andere haben das Problem des Durchhaltens und hören nach kurzer Zeit wieder auf.

Meine Kollegin Heike Sonnefeld und ich haben hierzu ein Konzept entwickelt.  Wir sind der Auffassung, dass die Motivation und der Schritt zur Bewegung bzw. zum Sport mit vielen Faktoren zusammenhängt wie z.B. Lebenssituation, Gewohnheiten, Erziehung, biografische Hintergründe, soziales Umfeld, Zeitfaktor, oder die persönliche Motivation.

Das heißt, es ist nicht mit der reinen körperlichen Ausdauer oder dem körperlichen Einsatz getan. Wir gehen davon aus, dass der „Schritt zur Bewegung“  auch von der psychischen Verfassung abhängt. Diese steht in unserer Beratung im Vordergrund.

Jeder Mensch kann Sport treiben oder sich im Alltag mehr bewegen. Wichtig ist, wie er an seine innere Kraft kommt, wie er sich einstimmen und nicht mehr nützliche Gewohnheiten „umprogrammieren“ kann.

Wir verstehen uns als Experten für Musterunterbrechungen, leiten Veränderungsprozesse der Teilnehmer ein und begleiten diese.