Was ist Supervison?

Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelne, Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres persönlichen, beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns begleitet. Dieses Verfahren dient der psychosozialen Unterstützung, Begleitung und Reflexion von (Arbeits-) Prozessen mit dem Ziel, die Beziehungen der Menschen untereinander zu verbessern.

Supervision bezieht sich ebenso auf die Reflexion fachlicher und institutioneller Zusammenhänge wie auf die Weiterentwicklung persönlicher Fähigkeiten der zu beratenden Person(en). Supervision wird vor allem in Pädagogik, Wirtschaft, im Sozial- und Gesundheitswesen und seit einiger Zeit auch im Sport eingesetzt.